Release: 21.09.18

Ihre hervorragende Arbeit als Lektorin ist mittlerweile ein wichtiger Bestandteil meiner Romane, den ich nicht mehr missen möchte.

Autorin und Lektorin auf der Frankfurter Buchmesse Bei Konny fühle ich mich als Autorin rundum wohl. Fachlich kompetent, zuverlässig und unheimlich sympathisch steht sie mir bei der Ausarbeitung meiner Bücher zur Seite. Vielen Dank für Deine Unterstützung bei

Besonders positiv ist der Service zu erwähnen, da mir die Einhaltung von Terminabsprachen und eine umfassende Beantwortung meiner Fragen sehr wichtig sind.

Frau Schwaben-Beicht hat das Lektorat meiner Romane Das rote Band und Der Schatten im Spiegel (Band 2 und 3 der Greystone Saga) sowie Sophias Krieger übernommen. Mit ihrer Arbeit bin ich sehr zufrieden. Besonders positiv ist der Service zu erwähnen, da mir die Einhaltung von Terminabsprachen und eine umfassende Beantwortung meiner Fragen sehr wichtig sind. Dana Graham

Sie haben mir und meinem Manuskript "ordentlich auf den Zahn gefühlt".

Kate Dakota, Autorin Durch die Lektüre von Emily Bolds Büchern wurde ich auf Frau Schwaben-Beicht aufmerksam und habe sie mit dem Lektorat und dem Korrektorat meines dritten Romans Die letzte Rose beauftragt. Von Beginn an habe ich die Zusammenarbeit mit ihr als sehr angenehm empfunden, auch oder gerade weil sie meinem Manuskript und somit auch mir als Autorin ordentlich „auf den Zahn gefühlt“ hat. Genau aus diesem Grund habe ich sie engagiert. Mit ihrer offenen und konstruktiven Bewertung meines Textes hat sie mich mit anderen Augen darauf schauen lassen und hat mir oftmals einen anderen, einen besseren Weg aufgezeigt. Nicht immer waren wir einer Meinung, aber gemeinsam haben wir stets eine Lösung gefunden. Das Korrektorat des Manuskripts hat sie ebenso professionell durchgeführt und hat meinem Roman in allen Belangen den letzten Schliff gegeben. Am Ende unserer ersten Zusammenarbeit bin ich hochzufrieden, freue mich auf weitere gemeinsame Projekte und möchte sie unbedingt weiterempfehlen. Kate Dakota

Hier bin ich als Autor/Autorin sehr gut aufgehoben.

 

Bei Konny ist man als Autor/Autorin sehr gut aufgehoben. Sie ist sachlich, fachlich kompetent und arbeitet zügig und zeitnah. Ich habe mich in ihrer sympathischen und professionellen Obhut sehr wohlgefühlt. Sie hat das Lektorat folgender Bücher übernommen: „Das Vermächtnis der Lil`Lu 1“, „Das Vermächtnis der Lil`Lu 2“, „William und die blutende Quelle im Wald“, Unverhofft“ (Magisches Geflüster), „Astro-Date“ (Magisches Geflüster). Marita Sydow Hamann

Ich werde die Lektorin nicht mehr wechseln.

Kornelia Schwaben-Beicht ist nicht meine erste Lektorin, aber auf jeden Fall meine letzte. Ich werde nicht mehr wechseln, denn ich finde die Zusammenarbeit sehr angenehm. Ihre Korrekturen und Kommentare sind klar und deutlich. Und wenn doch mal eine Frage aufkommt, ist diese schnell und problemlos geklärt. Immer mit gegenseitigem Respekt und innerhalb des abgesprochenen Zeitrahmens. Renate Konrad

Weitere  Bücher, bei deren Entstehung ich gerne beteiligt war.

Ewa A., Verliebt, Verlobt, Verlogen - Tollpatsch sucht Traumprinz
Ewa A., Nur zu zweit sind wir eins
Regina Mars, Hopfen und Herz
Martina Riemer, Glasgow Rain: Küsse im Regen
Maria Peters, Ich will alles und noch mehr
Marla Winter, Drei Mächte: Der Besucher